Die Hüterin Midgards

Die H terin Midgards In der Nacht vor ihrem Geburtstag ger t Svenjas Welt aus den Fugen Sie wird von einem Wolf durch Dresden gejagt und schlie lich von drei unheimlichen seltsam anmutenden Gestalten in den Untergrund

  • Title: Die Hüterin Midgards
  • Author: Ivo Pala
  • ISBN: 9783411809226
  • Page: 470
  • Format: Hardcover
  • In der Nacht vor ihrem 17 Geburtstag ger t Svenjas Welt aus den Fugen Sie wird von einem Wolf durch Dresden gejagt und schlie lich von drei unheimlichen, seltsam anmutenden Gestalten in den Untergrund entf hrt Was Svenja dort entdeckt, sprengt jede Vorstellungskraft Mitten in Dresden, unter dem Fundament des Residenzschlosses, liegt die letzte Bastion der Lichtelben unIn der Nacht vor ihrem 17 Geburtstag ger t Svenjas Welt aus den Fugen Sie wird von einem Wolf durch Dresden gejagt und schlie lich von drei unheimlichen, seltsam anmutenden Gestalten in den Untergrund entf hrt Was Svenja dort entdeckt, sprengt jede Vorstellungskraft Mitten in Dresden, unter dem Fundament des Residenzschlosses, liegt die letzte Bastion der Lichtelben und das Tor zur Menschenwelt Burg Elbenthal Ihre Bewohner leben in t dlicher Bedrohung, denn der Schwarze Prinz der Dunkelelben r ckt unaufhaltsam n her Svenja ist die letzte Hoffnung denn sie ist die Auserw hlte, die H terin Midgards

    308 Comment

    • K.K. Summer says:

      4.5 Sterne! ich muss sagen das Buch hat mich eigentlich nur angesprochen weil es darum um Elben geht und ich muss sagen ich lag gut daran das Buch zu lesen! Mir hat die Story und auch die charaktere sehr gut gefallen, und ich bin gespannt wie es in diesr Welt weitergeht, denn weiterlesen will ich auf alle Fälle. Das einzige was mich so wirklich gestört hat, war dass auf dem Klappentext stand, dass es sich hier auch um eine "große Liebe" drehen würde doch ehrlich gesagt kam mir diese "Liebe [...]

    • Eule says:

      Die Protagonistin Svenya erfährt an ihrem siebzehnten Geburtstag, dass sie die Auserwählte (die Hüterin Midgards) ist und die Welt beschützen muss. Wovor und warum und wie genau, liest man am besten selbst nach ;-)Die Story mit der Weltrettung durch einen Auserwählten an sich ist nicht neu, aber hier kann man sich dabei an außergewöhnlichen Charakteren und Geschichtselementen aus der nordirischen Mythologie erfreuen.Svenya ist zunächst ob der an sie gestellten Aufgaben etwas durcheinande [...]

    • Casusangelus says:

      Inhalt:In der Nacht ihres 17. Geburtstags erfährt die Svenya etwas, das ihr bisheriges Leben als obdachlose Waise von grundauf verändert. Unterhalb ihrer Heimatstadt Dresden liegt eine riesige Festung, Elbenthal, die von Lichtelben bewohnt wird und sie gehört zu ihnen. Als wäre das noch nicht genug, wird sie von den Elben als Prinzessin verehrt und hat das Schicksal, Midgard, die Welt der Menschen, vor den gefährlichen Kreaturen der Dunkelelben und ihres Prinzen Laurin zu beschützen. Meine [...]

    • Dinah Faull-Steen says:

      Die Idee der Geschichte ist ganz gut und mal was anderes. Sehr schön finde ich, dass die Geschichte in Deutschland spielt und die Orte kennt, die genannt werden. Der Hauptcharakter hat eine Persönlichkeit mit der man sich identifizieren kann und zeigt, dass man manchmal den schweren Weg gehen muss, um seinen Überzeugungen treu zu bleiben.Die Liebesgeschichte hat mich ein wenig enttäuscht. Svenya und Hagen sehen sich ein paar mal und wie aus dem Nichts wird von der großen Liebe gesprochen, v [...]

    • Fritzi says:

      Ich finde es gut, dass die Geschichte nicht mir in einer ganz neuen Welt spielt sondern in einer Parallelen und bekannte Sorte darin vorkommen.Mir hat an dem Buch am meisten die plötzlichen Wendungen gefallen, die es erst so besonders spannend machten.

    • Rocknetti says:

      Der Auftakt dieser Trilogie hat mir sehr gut gefallen.Svenya ist eine Protagonistin die weiß sich durchzusetzen und steht ihre Frau.Großartig!!

    • Casey says:

      Inhalt:Svenya ist eine Waise und lebt seit Jahren auf der Flucht. Vor der Polizei, dem Jugendamt und dem dreckigen Charlie. Doch in der Nacht in der sie 17 Jahre alt wird, erfährt sie, dass sie ein großes Schicksal erwartet. Zusammen mit diesem Schicksal kommt unendlicher Reichtum, Stärke und Unsterblichkeit, aber auch Verantwortung. Wird sie sich der großen Aufgabe stellen und ihren rechtmäßigen Platz als Hüterin Midgards einnehmen? Und welchen schweren Entscheidungen muss sich sich daf [...]

    • Sarah Monreau says:

      Svenya hat im wahrsten Sinne des Wortes ein scheiß Leben. Sie hat kein richtiges zuhause, schläft die meiste Zeit unter der Brücke und hält sich mit kleinen Jobs über Wasser. An ihrem siebzehnten Geburtstag passiert jedoch etwas, was ihre ganze Welt auf den Kopf stellt.Ein Wolf taucht mitten in der Stadt auf und jagt sie, dann tauchen seltsame Gestalten auf, die ihr diesen vom Leib halten. Svenya fällt in Ohnmacht und wacht in einer prunkvollen Umgebung auf, etwas, das sich in ihren kühns [...]

    • Linda says:

      Svenja lebt ein bescheidenes Leben: obdachlos, auf der Flucht vor dem Jugendamt und miese Jobs in finsteren Kaschemmen. Doch das alles ändert sich an ihrem siebzehnten Geburtstag. Mysteriöse fremde Gestalten entführen sie in die Unterwelt Dresdens und damit beginnt für Svenja eine abenteuerliche und fordernde Zeit, denn sie soll die neue Hüterin Midgards werden.Das mag einem auf den ersten Blick weniger spektakulär und schon oft gehört erscheinen, aber Ivo Pala hat einen fast schon überi [...]

    • Cathrin Kühl says:

      SchreibstilEingängig, bildhaft, eine Mischung aus mittelalterlichen Sätzen mit modernen Sprüchen – genauso wie es in diesem Roman auch sein sollte. Eine fantastische Mischung, die sich leicht weglesen ließ, dennoch nicht anspruchslos wirkte.CharaktereSvenya wird gerade 17 Jahre alt und plötzlich reißen sich die Mächte um das einstige Gossenmädchen. Von der Straße weggeholt landet sie in einem atemberaubenden Elbenpalast und soll plötzlich die Hüterin Midgards sein. Da sie keine Ahnu [...]

    • Seychella says:

      Svenya ist auf der Flucht vor dem Jugendamt und schlägt sich mehr schlecht als recht durch. In der Nacht vor ihrem 17. Geburtstag wird sie mitten in Dresden von einem Wolf gejagt und schließlich von drei seltsamen Gestalten in den Untergrund entführt – in die letzte Bastion der Lichtelben, die unter dem Fundament des Residenzschlosses liegt. Dort erfährt sie von ihrem Schicksal, die Menschen vor den Kreaturen der Dunkelheit, die durch das letzte vorhandene Tor in diese Welt gelangen, zu sc [...]

    • Kate says:

      Svenja's bisheriges Leben war alles andere als leicht. Als Waisenkind musste sie früh lernen für sich selbst zu sorgen und vollkommen auf sich allein gestellt zu überleben. Doch was sich ihr an ihrem 17. Geburtstag offenbart, übersteigt alles, was sie für möglich gehalten hat.Wesen, die Svenja bisher für Märchengestalten gehalten hat, verfolgen sie. Sie soll dazu bestimmt sein, die Hüterin Midgards zu sein. Ein Welt, von der die Menschheit nichts ahnt, schlummert tief unter der Erde und [...]

    • Sternenstaubsucherin says:

      Wenn mir beim lesen eines Buches die Charaktere zu Freunden geworden sind und mir nach der letzten Seite irgendwie fehlen, dann hab ich die Gewissheit, dass ich gerade ein absolutes Knallerbuch gelesen habe!Einzigartig überrascht hat mich diese Geschichte, die wunderbarer Auftakt zu einer vielversprechenden Saga ist.Hier springt die Fantasie des Autors gleich auf der ersten Seite den Leser an, begleitet ihn in eine Welt, die vielleicht viel Bekanntes birgt, aber so unglaublich fantasievoll erda [...]

    • Sandy says:

      Zum Inhalt selbst, werde ich nichts sagen, denn dafür gibt es ja die bekannte Inhaltsangabe, aber meine Eindrücke zum Buch werde ich natürlich beschreiben.Was ich wahnsinnig gut und auch erfrischend fand waren zum einen die Männer, die hier endlich mal wieder richtige Männer sind, mit Narben, Ecken und Kanten - wie es sich eben gehört. Nicht diese 0-8-15 Schönlinge, wie sie derzeitig in Mode sind, sondern richtige Krieger. Das war super. Auch die Frauen sind endlich mal wieder ein starkes [...]

    • Rache_der_engel says:

      Ein buch was einem Sofort fesselt! Klasse Story und auch die Beweggründe sind wirklich fantastisch! Auch zum mehrmals lesen zu empfehlen!

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *